# #
Stolpersteine - Troisdorf
Stolpersteine - Troisdorf

Weitere Informationen zu den Stolpersteinen

Bei bereits verlegten Stolpersteinen tritt nach kurzer Zeit eine Verfärbung der Oberfläche auf. Dies ist ein ganz normaler Vorgang der Oxydation des verwendeten Materials.  

 Die Grafik "http://www.stolpersteine.yourweb.de/bilder/imm012_16.jpg" kann nicht angezeigt werden, weil sie Fehler enthält.

Viele Mitbürger stören sich jedoch an der vermeintlichen Dreckschicht dieser Stolpersteine. Eine Möglichkeit ist es, diese Steine "zu belaufen", d.h. keinen Bogen um sie zu machen sondern sie zu betreten. Hierbei wird die Oberfläche ständig blank gerieben und gereinigt.

 

 

 

.

 

 http://www.stolpersteine.yourweb.de/bilder/imm018_22.jpg Eine zweite, etwas mühevollere Arbeit, ist das reinigen der Stolpersteine vermittels eines Messing- oder Stahlputzmittels

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   Nach dieser Reinigung erscheinen die Steine wie "neu"  und frisch verlegt.
Die Grafik "http://www.stolpersteine.yourweb.de/bilder/imm020_24.jpg" kann nicht angezeigt werden, weil sie Fehler enthält.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Die Grafik "http://www.stolpersteine.yourweb.de/bilder/imm023_27.jpg" kann nicht angezeigt werden, weil sie Fehler enthält.